Erfolge/Ausbildungstand

Das ist NICHT unser Zuchtziel Nr. 1 – das Ergebnis aber lässt sich sehen:

Alle unsere Renn- und Reserve-Renn- und Zuchthunde sind auch sehr erfolgreiche Ausstellungshunde, was uns zu den weit über 100 Internationalen Siegerpokalen in 10 Jahren im In- und Ausland unserer Hundefamilie führt:  3 Weltmeistertitel, (3er verschiedener  Hunde inkl. weltbestes Zuchtpaar),  Milano 2000, Diverseste Europasieger und

verschiedenste Landessieger: in CH, D, F, A, SF, I, CSSR, POR, etc.

Ja sogar mehrmals „Klasse“-Sieger  FCI Gruppe II (trotz massivster, diversester Schäferhunde-Konkurrenz.

Ob unsere "vielen" Int. Siegerhunde wohl wissen, dass diese "vielen" Int. Siegerpokale eigentlich ihnen gehören und sie damit machen dürften, was sie wollen (leider kann man sie bekanntlich nicht fressen - das einzige Vernünftige für Hunde! - ) und sie  Eitelkeit und Neid, Lug und Trug wie beim degenerierten Menschen als "zivilisierte Hunde" bekanntlich nicht kennen, wir jeweils bei der Erarbeitung dieser nur als ihr "Vermittler" zum Richter fungieren und

später nur deren"Hüter" und "Abstauber" - gewollt oder ungewollt - werden und sind. Anbei Fotoausschnitte einzelner weniger - für unser menschliches Auge und empfinden - schöner und exklusiver Sieger-Pokale respektiv Preise:   


Ausbildungsstand eigener und verkaufter Rassehunde unserer Zucht:  Blindenhund, Therapiehund, Wasserrettungshund, Sanitätshund, Begleithunde I + II, Katastrophenhund
(sämtliche Teilgebiete) mit Ernstfall-Katastropheneinsätzen, Treibhund, Lawinenhund, Agility-, Mobility und Obedience-Cracks (oberste Klassen), Rennhunde (Schlittenhunde und Wagen), Jagdhund, Schweisshund, KEIN Schutzhund (IPO), ausser professioneller Einsatz,
da aus Überzeugung und diversen eigenen und Kundenerfahrungen, der natürlich angeborene Schutztriebinstinkt – wenn die Beziehung im Team stimmt – viel effizienter und wirksamer ist und das ohne jegliche Kommandos und jahrelangem regelmässigen „Training bis ans Lebensende"!
Mehrere unserer Hunde beweisen, dass Schönheit und Arbeitsleistung parallel verlaufen......
z.B. World Champion          -        Mehrbereichskatastrophenhund mit Ernstfalleinsätzen
        Schlittenleithund          -        World Champion

Auch im Agility inkl. Jumping holen "gewisse" Appenzeller Pokale:  gleich 2-fach in Martingy 2006 und lassen Boder  Collies, Malinois und Aussies u. Co. weit hinter sich!

"Unsere" NORA (22.10.1999) nach der Siegerehrung: noch ganz frisch und vorallem "nervenstark" wie man sieht. BRAVISSIMO NORA-SCHATZ mit deiner Super-Senioren-Hundeführerin Rosmarie.  Nur weiter so......


St. Légier: Mai 06:  Die Eleganz, der "volle Power"(trotzdem reicht es noch, dass Nora stimmlich ihre Führerin anspornt - na komm endlich!) und die hochkonzentrierte sehr strenge Hundeführerin im vollen Galopp führt sogar bei den Konkurenten mit grösseren Rassen nicht nur zum "grossen Staunen und Lächeln", wie man deutlich sieht!


Das wohl erfolgreichste, powerfulle Senioren-Team (diese Wertung existiert im Agility leider noch nicht) voll in Aktion:  Monthey Sept.07


Auch im Herbst 2007 reicht es in Nyon erneut zum Pokal, obwohl 1 Jahr älter


Warum wohl sind seit Anbeginn  sämtliche  "Havannabraunen" von uns (im Direktvergleich mit unseren Schwarzen) leistungsfähiger - egal in welcher Sportdisziplin oder Arbeitskategorie und egal des jeweiligen Alters???  (Auch im Schlittenhunde-Rennsport - im Sprint und im Mid-Distance, 2x 35 km, haben wir von Anbeginn NUR auf havannabraune Leithunde gesetzt!) Auch wir können diese Frage noch nicht sicher beantworten - ausser das es im "Kopf" geschehen muss!!!


Haben Sie bemerkt mit welcher "Begeisterungs-Vergiftung" und Ausdauer unsere beiden Seniorinnen seit vielen Jahren in der obersten Spiel-Liga erfolgreich zum Entsetzen resp. Erstaunen anderer grösserer und bekannteren Rassen unterwegs sind.



Nora's Augenausdruck "in aktion" - er geht einfach durch alles - durch Mark und Bein..... bis ins innerste Herzen aller.


Danke, unser Nora Bebéli. Wir sind sehr stolz auf dich!


P.S. gute Beobachter haben vielleicht bemerkt, wie Nora voll mit ihrer Rute mitsteuert resp. ausbalanciert.


Mehrbereichs-Katastrophenhund / Weltmeister / Europasieger / Klassensieger: Tiamo-Mirco von Appizäller-Schür Inkwil






Stuttgart während Weihnachten







copyright auf allen Bildern und Texten